Samstag, 18. November 2017 / ab 20:00 Uhr

GLOBAL GROOVING special
Tamas legt auf!

"I never kissed a bear, I never kissed a coon
But I can shake a chicken in the middle of the room
Lets have a party
Hoo, lets have a party"

TAMAS UJLAKI hat seine DJ-Laufbahn als Student der Filmakademie in der damaligen Diskothek Flash – heute bekannt als Jazzland – begonnen und er macht sporadisch an verschiedenen Orten weiter. Für alle Tanzwütigen gibt es wieder ein "Grooving Special" in DAS DORF mit einer Auswahl of the very best of the sixties & even more !

Special! Celluloid-Projektionen live von GEORG EISNECKER

NEU - S p e c i a l
20 - 21 h HAPPY HOUR Longdrinks zum 1/2 Preis

UKB € 6,- / mit MC € 3,-

Freitag, 24. November 2017 / 20:00 Uhr

! Wien-Premiere !
SCHWEJK
Abenteuer des braven Soldaten
mit Wolfram Berger / Sound: Florentin Berger-Monit

Jaroslav Hašek, der Autor des Jahrhundertromans »Die Geschicke des braven Soldaten Schwejk während des Weltkrieges«, erzählt mit unbändigem Humor und satirischer Schärfe vom Irrsinn des Krieges und der maßlosen Macht der Dummheit.

Mit Joseph Schwejk erfahren wir auf berührende, aber auch äußerst unterhaltsame Weise, wie man Autoritäten mit subversiver Haltung und treuherzigem Blick in ihrer Willkür und Menschenverachtung begegnen kann.

Ob naiv, oder als gewitzter Schlaumeier gerät Schwejk in den Garnisonsarrest, ins Irrenhaus und an die Front.

Wolfram Berger gibt sich seiner Spiellust im Kosmos der Anspielungen und dem köstlichen Dialogwitz hin, diesmal eingebettet in Soundcollagen von Florentin Berger-Monit.

Textbearbeitung/Bühnenfassung: Wolfram Berger & Florentin Berger-Monit

http://bergerwolfram.at/cms/pressespiegel-mainmenu-60

€ 18,- / € 15,- f. DORF-Member, Studierende, Erwerbslose
Reservierung: das.dorf@gmx.at oder Tel. 01-208 26 50

Sonntag, 26. November 2017 / ab 11:00 Uhr

KAFÉ NORDKAP BRUNCH &
BÜCHERFLOHMARKT

Spätes Frühstück à la carte bis ca. 17:00
mit liebevoll zubereiteten Schmankerln – schöner kann man einen Sonntag nicht verbringen. Wir servieren kleine kalte und warme Speisen, frisch gekocht und zubereitet von SUSI. Weiters Internationales, Vegetarisches, Süßes und KAFÉ vom Feinsten!
Plaudern, Austausch und coole Sounds inkludiert ...
Come to the NORDKAP and taste the Brunch!

Diesmal können die Gäste in Bücherkisten stöbern und unterschiedliche Lektüren (Sachbücher, Romane, Krimis, Kinderbücher, u.m.) sehr günstig erstehen!

Dienstag, 28. November 2017 / 19:00 Uhr

DER RAD-DIALOG

Das offene Gespräch am Ende der Diskussion
14-tägig / 19:00 – 21:00
Mehr Information unter Di. 5. Sept.

Beitrag: € 3,- incl. Buffet

Freitag, 1. Dezember 2017 / 20:00 Uhr

III-II-I CINEMA! Ungarische Filme

Drei Filme aus unserem Nachbarland Ungarn nach der Wende im Jahr 1989 zwischen Aufbruch- und Endzeitstimmung.
Wir stellen die Autéur-FilmerInnen Ildikó Enyedi, Belá Tàrr und István Szabó vor, die die ungarische Filmkultur nachhaltig prägten und über die Grenzen hinaus Anerkennung fanden.

Sie erzählen eindrucksvoll, differenziert und stilistisch sehr verschieden von harten Lebensumständen, gesellschaftlicher Unterdrückung und Ausgrenzung, vom Hoffen, Suchen und Erdulden.

Die Filme bringen uns aber auch die ungarische sowie die österreichische Geschichte näher.

Wir sehen Ausschnitte aus den Filmen:
MEIN 20. JAHRHUNDERT (R: Ildikó Enyedi, 1989 H/D)
DIE WERCKMEISTER'SCHEN HARMONIEN (R: Béla Tarr, 2000 H/D/F/I)
HINTER DER TÜR (R: István Szabó, 2012 H)

Konzept und Moderation: W. Andreas Scherlofsky

UKB € 6,- / mit MC € 3,-
Reservierung: das.dorf@gmx.at oder Tel. 01-208 26 50

Sonntag, 3. Dezember 2017 / ab 19:00 Uhr

VOLKSBROTTANGO mit Gast-DJ Martin

In bewährtem Volksbrottango-Stil bringt diesmal DJ Martin (Crossovermilonga) einen Musikmix aus alten Tangos der goldenen Epoche, Tango Nuevo, Elektro-Tango zu Gehör.
Auch Freestyler und Tango Einsteiger sind herzlich eingeladen, das Tanzbein zu schwingen!

18–19 h Tango-Einführung für Anfänger*innen
€ 8,- / Person BITTE ANMELDEN!

Hausgemachte WEIHNACHSTKEKSE und Snacks by Susi
www.soozies.at

A d v e n t - S p e c i a l
Glühwein all you can drink!
Milonga-Beitrag: € 6,-

Dienstag, 5. Dezember 2017 / 19:00 Uhr

Genossenschaft für Gemeinwohl

Mehr Infos: www.mitgruenden.at

Freitag, 8. Dezember 2017 / 20:00 Uhr

!!! A U S V E R K A U F T !!!
Wiederaufnahme im März 2018
HINWEIS: Bereits jetzt Interessierten empfehlen wir ein E-mail an das.dorf@gmx.at mit Betreff Escribano zu schicken. Wir informieren Sie gerne.

Marie-Thérèse ESCRIBANO und Freunde
Ein agnostisches Weihnachtsprogramm

Die vielseitige Künstlerin überrascht wieder mit ganz was anderem. Warum nicht, diesmal, mit den Weihnachtslieder ihrer Kindheit? Sie erzählt und singt, begleitet von Musiker-FreundInnen - Gitarren, Flöten, Perucussion und vielleicht von euch!

Abgesehen von den Hauptakteuren agieren auch die Eselin, manche Diebe und etliche Mäuse, die pietätslos an den Hosen von Josef nagen.

„Die Lieder, die ich als Kind mit Freude gesungen habe, konnten mich von der inquisitorischen Katholizität etwas ablenken“

Freuen wir uns also auf einen unpathetischen, herzerfrischenden Abend mit Marie Thérèse - einmalig und exklusiv im Dorf!

MARIE THÉRÈSE ESCRIBANO Konzept, Gesang, Erzählung
Judith Pahola - Gitarre
Alfred Pahola - Gitarre
Cordula Bösze - Flöte
Eleonore Petzel - Percussions, Horn, etc.

http://www.escribano.at

€ 18,- / € 15,- f. DORF-Member, Studierende, Erwerbslose
Reservierung: das.dorf@gmx.at oder Tel. 01-208 26 50

Dienstag, 12. Dezember 2017 / ab 19:00 Uhr

DER RAD-DIALOG

Das offene Gespräch am Ende der Diskussion
14-tägig / 19:00 – 21:00
Mehr Information unter Di. 5. Sept.

Freitag, 15. Dezember 2017 / 20:00 Uhr

BROTHER RAY
Otto Lechner & Johannes Strasser
Reihe Virtuose Musiker im Dorf

Wir beenden das Jahr 2017 mit einem besonderen Highlight!

Manchmal setzt sich Akkordeonmeister Otto Lechner ans Klavier und denkt an einen seiner größten Lehrer, dem er freilich nur im Geiste begegnet ist. An diesem Konzertabend in der Vorweihnachtszeit wird er sich ganz den Liedern von und für Ray Charles sowie dem Blues widmen.

Begleitet wird er vom einzigartigen Johannes Strasser. In den 1980igern trafen er und Otto Lechner erstmals musikalisch aufeinander. Gut 30 Jahre später gibt es mit der großartigen Musik von Ray Charles eine musikalische Neubegegnung.

OTTO LECHNER Piano, Stimme
JOHANNES STRASSER Kontrabass

€ 18,- / € 15,- f. DORF-Member, Studierende, Erwerbslose
Reservierung: das.dorf@gmx.at oder Tel. 01-208 26 50

Hinweis:
Infos über laufende Kurse, Workshops und Seminare

im DORF - Zentrum zur Förderung der Lebensqualität
unter www.dasdorf.at/kurse.html

DAS DORF
1030 WIEN - OBERE VIADUKTGASSE 2/1
Ecke Obere Weißgerberstraße 21
Straßenbahn 1 oder O bis Radetzkyplatz,
3 Min. zu Fuß entlang der Schnellbahn Ri Donaukanal
Nähere Infos über sonstige Aktivitäten:
e-mail
oder telefonisch 01-208 26 50