Zentrum zur Förderung der Lebensqualität

KURSANGEBOT Herbst 2018

Ohne Gesundheit können sich Wissen und Kunst
nicht entfalten, vermag Stärke nichts auszurichten,
und Reichtum und Intelligenz liegen brach.
Herophilus (Anatom u. Arzt, ca. 280 v.Chr.)

Bild Sonne

HATHA YOGA mit Ruud

Hatha Yoga

Hatha-Yoga ist ein jahrhundertealter ganzheitlicher Weg, um das Gleichgewicht von Körper und Geist zu erreichen bzw. zu bewahren. Zahlreiche wissenschaftliche Studien bestätigen die positiven Auswirkungen von Hatha-Yoga zur Stressreduktion und zu einem entspannten Wohlbefinden.

Yoga ist eine Quelle der Inspiration, die im eigenen Körper zu finden ist.
Die verschiedenen Positionen ( Asanas) beeinflussen das ganze Nervensystem und die Atemkapazität wird vergrößert. Diese können ausgleichend und stärkend auf die körperlichen wie die geistigen Kräfte des Menschen wirken.

Das Nervensystem wird ein Instrument und das Atmen eine Kunst, die man auch im Alltag praktizieren kann.

Termin
Dienstag 17:30-18:45

Kursbeginn
Dienstag, 16. Oktober

Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich.
 
Kursbeitrag
5 Einheiten à 90 min: € 75,-
Einzelstunde: € 17,-
Schnuppern jederzeit auf Anfrage möglich!

Leitung:
Ruud van Weerdenburg, diplomierter Hatha-Yoga-Lehrer, Journalist

Information und Anmeldung:
+43 6991 941 70 06

DAS DORF
1030 WIEN - OBERE VIADUKTGASSE 2/1
Ecke Obere Weißgerberstraße 21
Straßenbahn 1 oder O bis Radetzkyplatz,
3 Min. zu Fuß entlang der Schnellbahn Ri Donaukanal
Nähere Infos über sonstige Aktivitäten:
e-mail
oder telefonisch 01-208 26 50