Freitag, 28. September 2012 / 20:00 Uhr

SPEKTROPHONIE

Spektrophonie verbindet spielerisch und experimentell Stimme / Sascha Becker mit Blockflöten / Bernadette Zeilinger und Live-Elektronik / Siavosh Banihashemi.
Durch den Reichtum an Gegensätzen und die Verbindung von Musik und Literatur kommt es zu einer berührenden Vernetzung und einer intensiveren Verständlichkeit. Die Sprache bewegt sich im Spannungsfeld des historischen Instruments und der elektronischen Sounds.
Charakteristisch für den unverwechselbaren Stil von Spektrophonie mit seinen improvisatorischen Elementen: Eindringliche Lebendigkeit in dichter Atmosphäre innerhalb eines sich ständig verändernden Klangraums.

€ 7,-/ € 5,- für DORF-Member, Studierende, Erwerbslose
Reservierung: das.dorf@gmx.at od. Tel. 01-2082650

DAS DORF
1030 WIEN - OBERE VIADUKTGASSE 2/1
Ecke Obere Weißgerberstraße 21
Straßenbahn 1 oder O bis Radetzkyplatz,
3 Min. zu Fuß entlang der Schnellbahn Ri Donaukanal
Nähere Infos über sonstige Aktivitäten:
e-mail
oder telefonisch 01-208 26 50