Samstag, 1. April 2017 / 20:00 Uhr

KÖNIG DER BÄUME
von Roisin O`Mara (Hrsg)

Das kleine irische Epos erzählt von dem jungen Fürsten Suibhne, der auf dem Weg zur Schlacht einen Kleriker beleidigte und als Folge den Verstand verliert und nun wie ein Vogel in den Bäumen hausen muss.
Panikartig hebt er sich vom Schlachtfeld in die Lüfte und flüchtet in die Wildnis. Seine anschließenden skurrilen Abenteuer, seine bizarren Nöte, aber auch seine wunderbaren Naturerlebnisse schildert der „Verfluchte“ von einem Blickwinkel, der archaische heidnische Züge trägt, verspielt zwischen Vers und Prosa.

mit Roswitha Meyer und RRemi Brandner
Musik & Komposition Oskar Aichinger
Dramaturgie & Regie Joseph Hartmann

Eine Kooperation mit e c h o r a u m / www.echoraum.at

€ 10,- / € 7,- f. DORF-Member, Studierende, Erwerbslose
Reservierung: das.dorf@gmx.at oder Tel. 01-208 26 50

DAS DORF
1030 WIEN - OBERE VIADUKTGASSE 2/1
Ecke Obere Weißgerberstraße 21
Straßenbahn 1 oder O bis Radetzkyplatz,
3 Min. zu Fuß entlang der Schnellbahn Ri Donaukanal
Nähere Infos über sonstige Aktivitäten:
e-mail
oder telefonisch 01-208 26 50