Freitag, 3. April 2020 / 20:00 Uhr

V e r s c h o b e n !
III-II-I CINEMA!
Richard Linklater, amerikanischer Regisseur

Inwieweit verändert Zeit die Menschen? Dieser Frage geht Regisseur Richard Linklater mit den drei Filmen, die zur Wahl stehen, nach. Er zeigt mit den beiden Schauspielern Julie Delpy und Ethan Hawke wie sich die filmischen Figuren im Laufe von zwei Jahrzehnten wandeln und verändern.
Diese drei Filme, die in Dialog, Choreografie und Timing so beeindrucken, stehen singulär in der jüngeren Filmgeschichte da. Kinematografische Leichtigkeit trifft hier auf sprachliche Präzision. Die Dialoge erinnern an große französische Regisseure. So gesehen ist Linklater ein ganz und gar un-amerikanischer Regisseur. Selten hat man der Sprache der Figuren so begeistert gelauscht, wie bei Richard Linklater.

Zur Auswahl stehen:
BEFORE SUNRISE (USA/A/CH 1995)
BEFORE SUNSET (USA 2004)
BEFORE MIDNIGHT (USA 2013)

Einer der Filme wird in voller Länge gezeigt. – Welcher? – Jede einzelne Zuschauerin, jeder Zuschauer wählt mit: III-II-I CINEMA!

Konzept und Moderation: Hannes Rauchberger

UKB € 6,- / mit MC € 3,-

DAS DORF
1030 WIEN - OBERE VIADUKTGASSE 2/1
Ecke Obere Weißgerberstraße 21
Straßenbahn 1 oder O bis Radetzkyplatz,
3 Min. zu Fuß entlang der Schnellbahn Ri Donaukanal
Nähere Infos über sonstige Aktivitäten:
e-mail
oder telefonisch 01-208 26 50