Freitag, 22. März 2013 / 20:00 Uhr

III-II-I Cinema!
JULIETTE BINOCHE

"La Binoche", die im März 49 wurde, kann auf eine emsige Zeit als Filmdarstellerin in etwa ebenso vielen Filmen zurückblicken. Darunter zahlreiche Autorenfilme mit Regisseuren aus den unterschiedlichsten Weltregionen.
Wir greifen uns drei davon heraus: Amos Gitai (Israel), Abbas Kiarostami (Iran) und Leos Carax (Frankreich). Was ist das Eigentliche an Juliette Binoche: Tiefe, Schönheit, Einsatz, die Art der Vorbereitung und ihre Präferenz für anspruchsvolle, eigenwillige, schwierige Charaktere, ihre Familiengeschichte?
Schauen wir uns das an...
Wir sehen Ausschnitte aus den Filmen:

Die Liebenden von Pont-Neuf / Les Amants du Pont-Neuf
(F 1991) R: Léos Carax

Trennung / Disengagement (D/F/I/ISR 2007) R: Amos Gitai

Die Liebesfälscher / Copie Conforme (F 2010) R: Abbas Kiarostami

Einer der Filme wird in voller Länge gezeigt. - Welcher ?
Jede einzelne Zuschauerin, jeder einzelne Zuschauer wählt mit:
III-II-I CINEMA !
Konzept und Moderation: Andreas Scherlofsky

UKB € 6,-/mit MC € 3,-
Reservierung: das.dorf@gmx.at
oder Tel. 01-208 26 50

DAS DORF
1030 WIEN - OBERE VIADUKTGASSE 2/1
Ecke Obere Weißgerberstraße 21
Straßenbahn 1 oder O bis Radetzkyplatz,
3 Min. zu Fuß entlang der Schnellbahn Ri Donaukanal
Nähere Infos über sonstige Aktivitäten:
e-mail
oder telefonisch 01-208 26 50