Freitag, 17. Mai 2013 / 20:00 Uhr

III-II-I Cinema !
ABBAS KIAROSTAMI

Im Juni wird er 73. Er ist einer der international bekanntesten, mehrfach auf europäischen Filmfestivals ausgezeichneten oder jurierenden, iranischen Filmemacher, zugleich Maler, Fotograf und Lyriker. Zu seinem unverkennbaren Stil gehört, dass er häufig ohne detailliertes Drehbuch arbeitet, an der Grenze zwischen Realität und Fiktion entlang mäandriert und im Film immer wieder gerne zeigt, dass da gerade gedreht wird. - Wir schauen uns drei Beispiele an, die zugleich tiefe Einblicke in die bunte iranische Alltags- und Geisteswelt bieten, die manchmal gar nicht so weit weg liegt von der hiesigen.
Wir sehen Ausschnitte aus den Filmen

Der Geschmack der Kirsche / Ta'm e guilass (Iran/F 1997)
Der Wind wird uns tragen / Bad ma-ra khahad bord (Iran/F 1999)
Ten (Iran/F/USA 2002)

Regie, Drehbuch, Produktion, Schnitt: Abbas Kiarostami (Iran)

Einer der Filme wird in voller Länge gezeigt. - Welcher ?
Jede einzelne Zuschauerin, jeder einzelne Zuschauer wählt mit: III-II-I CINEMA !
Konzept und Moderation: Andreas Scherlofsky

UKB € 6,- / mit MC € 3,-
Reservierung: das.dorf@gmx.at oder Tel. 01-208 26 50

DAS DORF
1030 WIEN - OBERE VIADUKTGASSE 2/1
Ecke Obere Weißgerberstraße 21
Straßenbahn 1 oder O bis Radetzkyplatz,
3 Min. zu Fuß entlang der Schnellbahn Ri Donaukanal
Nähere Infos über sonstige Aktivitäten:
e-mail
oder telefonisch 01-208 26 50