Donnerstag, 15. Dezember 2022 / 20:00 Uhr

HOMER – Odyssee

WOLFRAM BERGER – voice
PETER ROSMANITH – percussion

Die "Odyssee" ist eine der faszinierendsten und einflussreichsten Dichtungen des antiken Griechenlands. In diesem gewaltigen Epos schildert Homer die abenteuerliche Heimfahrt von Odysseus, dem König von Ithaka, und seinen Gefährten nach dem Ende des zehn Jahre dauernden Trojanischen Kriegs.

In der Performance von Wolfram Berger und Peter Rosmanith erlebt die Odyssee eine Wiederauferstehung. Sprach- und Erzählkunst von poetischer und aufwühlender Art wird kombiniert mit Klängen aus Sounds, Rhythmen und Melodien und ermöglicht es auf diese Weise der virtuosen Dichtung Homers, ihre unbändige Kraft zu entfalten.
So entsteht großes Kino mit einer Sogwirkung, der man sich nicht entziehen kann. Eine akustische Reise für alle Sinne.

In der Übersetzung von Johann Heinrich Voß
Bearbeitung: Wolfram Berger

€ 22,- / € 18,- f. DORF-Member, Studierende, Erwerbslose
Karten unter: office@dasdorf.at oder Tel. 01-208 26 50

DAS DORF
1030 WIEN - OBERE VIADUKTGASSE 2/1
Ecke Obere Weißgerberstraße 21
Straßenbahn 1 oder O bis Radetzkyplatz,
3 Min. zu Fuß entlang der Schnellbahn Ri Donaukanal
Nähere Infos über sonstige Aktivitäten:
e-mail
oder telefonisch 01-208 26 50