Freitag, 5. Oktober 2012 / 20:00 Uhr

CATCH YOUR DREAMS
Online Traumdeutung – Ein Experiment

Ist es möglich, einen anonymen Traum zu deuten? Basieren unsere Träume tatsächlich auf archetypischen Mustern, die es uns ermöglichen, unsere eigenen Träume, aber auch die Träume anderer Menschen zu verstehen?
Diesen Fragen geht Bernd Schaudinnus seit vielen Jahren nach. Auf einem Blog im Internet hat er über 400 Träume gesammelt und über 100 davon gedeutet.
2012 ist sein erstes Buch darüber im Südwestdeutschen Verlag für Hochschulschriften erschienen. Es ist ein Buch der Träume und der Deutungen und es ist noch immer ein Experiment. An diesem Abend lädt er ein, gemeinsam in die Welt der Träume einzutauchen.
Bernd Schaudinnus, in der DDR geboren, ist Künstler, Umweltaktivist bei Greenpeace und ‚Träumer’. Seit 30 Jahren beschäftigt er sich mit Traumarbeit und ist als Seminarleiter im Bereich Traum und kreative Umsetzung tätig.
Musikalische Begleitung: Georg Macho - Oud

Freier Beitrag
Reservierung: das.dorf@gmx.at od. Tel. 01-2082650

DAS DORF
1030 WIEN - OBERE VIADUKTGASSE 2/1
Ecke Obere Weißgerberstraße 21
Straßenbahn 1 oder O bis Radetzkyplatz,
3 Min. zu Fuß entlang der Schnellbahn Ri Donaukanal
Nähere Infos über sonstige Aktivitäten:
e-mail
oder telefonisch 01-208 26 50