Dienstag, 28. März 2017 / 19:00 Uhr

DER RAD-DIALOG

Das offene Gespräch am Ende der Diskussion

14-tägig / 19:00 – 21:00

Mehr Information unter Di. 28. Feb. 2017


Freitag, 31. März 2017 / 20:00 Uhr

MONIKA STADLER & SIGI FINKEL
Reihe Virtuose MusikerInnen im DORF

Monika Stadler zählt zu den wichtigsten und interessantesten Solo-Harfenistinnen Europas. Durch ihre Virtuosität und der Vielfalt an Stilrichtungen ist die Künstlerin mit ihrer Harfe sowohl in der traditionellen Konzert- als auch Jazz- und Folkszene in Europa und Amerika ein gern gesehener Gast.

Sigi Finkel kooperiert seit vielen Jahren mit internationalen Größen des Jazz und leitet als leidenschaftlicher Worldmusiker afrikanisch und arabisch orientierte Formationen.

An diesem Abend werden ausschließlich eigene Kompositionen gespielt, die sich zwischen sphärischen Sounds, afrikanischen Flöten, jazzigen Improvisationen und groovigen Rhythmen bewegen.

 

MONIKA STADLER Harfe

SIGI FINKEL Saxophon, afrikanische Flöten

€ 17,- / € 14,- f. DORF-Member, StudentInnen, Erwerbslose

Reservierung: das.dorf@gmx.at oder Tel. 01-208 26 50

Foto

Samstag, 1. April 2017 / 20:00 Uhr

KÖNIG DER BÄUME
von Roisin O`Mara (Hrsg)

Das kleine irische Epos erzählt von dem jungen Fürsten Suibhne, der auf dem Weg zur Schlacht einen Kleriker beleidigte und als Folge den Verstand verliert und nun wie ein Vogel in den Bäumen hausen muss.

Panikartig hebt er sich vom Schlachtfeld in die Lüfte und flüchtet in die Wildnis. Seine anschließenden skurrilen Abenteuer, seine bizarren Nöte, aber auch seine wunderbaren Naturerlebnisse schildert der „Verfluchte“ von einem Blickwinkel, der archaische heidnische Züge trägt, verspielt zwischen Vers und Prosa.

 

mit Roswitha Meyer und RRemi Brandner

Musik & Komposition Oskar Aichinger

Dramaturgie & Regie Joseph Hartmann

 

Eine Kooperation mit e c h o r a u m / www.echoraum.at

 

€ 10,- / € 7,- f. DORF-Member, Studierende, Erwerbslose

Reservierung: das.dorf@gmx.at oder Tel. 01-208 26 50

Foto

Sonntag, 2. April 2017 / ab 19:00 Uhr

VOLKSBROTTANGO

In bewährtem Volksbrottango-Stil bringt TJane SOOZIE einen Crossovermix aus alten Tangos der goldenen Epoche, Tango Nuevo, Elektro- sowie Nontangos zu Gehör.

Auch Freestyler und Tango Einsteiger sind herzlich eingeladen, das Tanzbein zu schwingen.

 

18–19 h Tango-Einführung für Anfänger*innen

€ 8,- / Person BITTE ANMELDEN!

www.soozies.at

 

Für den kleinen Hunger gibt es Soozies hausgemachte Snacks sowie köstlichen Kuchen plus Getränke zu moderaten Preisen.

Milonga-Beitrag € 6,-

Foto

Freitag, 7. April 2017 / 20:00 Uhr

AGNES VARDA belgische Regisseurin

Agnès Varda steht für ein sehr persönliches, originelles und vielfältiges Gesamtwerk:

Sozialdrama, Komödie, Musikfilm, Dokumentar- und Essayfilm, Biographien.

 

Wir sehen Ausschnitte aus den Filmen:

Das Glück (F 1965)

Vogelfrei (F 1985)

Die Strände von Agnès dt. UT (F 2008)

 

Konzept und Moderation: Andreas Scherlofsky

UKB € 6,- / mit MC € 3,-

Reservierung: das.dorf@gmx.at od. Tel. 01-208 26 50

Foto

Dienstag, 11. April 2017 / 19:00 Uhr

DER RAD-DIALOG

Das offene Gespräch am Ende der Diskussion

14-tägig / 19:00 – 21:00

Mehr Information unter Di. 28. Feb. 2017


Freitag, 21. April 2017 / ab 14:00 Uhr

15 Jahre
BILDENDE KUNST
im DORF
21 Werke
Malerei, Fotografie, Skulptur, Textiles, Objektkunst

Michael Aichhorn*, Margret Beck*, Peter Beiwl*, Karoline Bloderer & Claudia Franta, Eisnecker Georg*, Benedetto Fellin*, Daniela Gallee*, Gerhard Leixl*, Gera Graf*, Udo Hohenberger*, Johann Karner*, Kitty Kino* & Brigitte Woda-Stabl, Andreas König, Birgit Lichtenberger, Andy Möbius*, Tatjana Nikitsch, Max Lorenz, Ulrike Pichler*, Prandstätter Verena, Alfred Proksch, Mathias Riedmüller*, Hermine Ritter*, Stefan Rossak*, Ursula Schaden*, Georg Siegert, Amadou Sow, Robert Sukup*, Madleine Ulbrich*, Walter Wegger*, Inge Winopal, Georg Ypsilanti*

* ausgestellte Werke

 

Öffnungszeiten: Fr. 21. I Sa. 22. 4. / 14–21 h I So. 23.4. / 11–18 h

 

So. 23.4. / ab 11:00 KAFÉ NORDKAP BRUNCH & Ausstellung

 

Im Rahmen von Q202 AtelierRundgang 2017

www.q202.at

Freier Eintritt

Foto

Sonntag, 23. April 2017 / ab 11:00 Uhr

KAFÉ NORDKAP BRUNCH & Ausstellung
15 Jahre BILDENDE KUNST im DORF

Spätes Frühstück à la carte bis ca. 17:00

Im Rahmen der Ausstellung "15 Jahre Bildende Kunst im Dorf" servieren wir kleine kalte und warme Speisen, frisch gekocht und zubereitet von SUSI.

Weiters gibt‘s Internationales, Vegetarisches, Süßes vom Bauernmarkt und KAFÉ vom Feinsten!

Plaudern, Austausch und coole Sounds inkludiert ...

Bei schönem Wetter werden wir am DORFPLATZ sonnenbaden.

Come to the NORDKAP and taste the Brunch!

 

Foto

Dienstag, 25. April 2017 / ab 19:00 Uhr

DER RAD-DIALOG

Das offene Gespräch am Ende der Diskussion

14-tägig / 19:00 – 21:00

Mehr Information unter Di. 28. Feb. 2017


Freitag, 28. April 2017 / 20:00 Uhr

MIKI LIEBERMANN & KARL SAYER
Reihe Virtuose MusikerInnen

ein Universum für die Ohren schaffen Miki Liebermann und Karl Sayer

Klangwelten breiten sich aus Sound erfüllt den Raum filigrane Strukturen flirrende Klangebenen / water that cleans as I run

treibende Grooves dialogische Entwicklung elektronische Verfremdung akustische Auflösung / fire that cleans fire that catches

Grenzgänge zwischen Komponiertem und der Freiheit des Augenblicks Musik auf geerdetem Grund mit der Tendenz zu ausufernden Höhenflügen

I know how to shout

I know how to sing

I know how to lie down *

 

Miki Liebermann guitar, voice, electronics

Karl Sayer bass, voice, electronics

 

*englische Zwischentexte von Anne Waldman`s "fast speaking woman"

€ 13,- / € 10,- f. DORF-Member, Studierende, Erwerbslose

Reservierung: das.dorf@gmx.at oder Tel. 01-208 26 50

Foto

Samstag, 29. April 2017 / ab 20:00 Uhr

GLOBAL GROOVING special
Tamas legt auf!

"I never kissed a bear, I never kissed a coon

But I can shake a chicken in the middle of the room

Lets have a party

Hoo, lets have a party"

 

Tamas Ujlakis DJ-Laufbahn hat als Student der Filmakademie in der damaligen Diskothek Flash - heute bekannt als Jazzland - begonnen und macht sporadisch an verschiedenen Orten weiter. Als nächstes gibt es für alle Tanzwütigen ein "Grooving Special" in DAS DORF mit einer Auswahl of the very best of the sixties & even more ...

 

UKB € 6,- / mit MC € 3,-

Foto

Freitag, 5. Mai 2017 / 20:00 Uhr

PEDRO ALMODOVAR spanischer Regisseur

Almodóvar´s Filme sind überdreht und leicht und sind selbst in verzweifelten Situationen unglaublich witzig und geistreich. Verzweifelte Frauen als großes Kino, das kann einfach nur der spanische Regisseur Pedro Almodóvar, der seine Figuren liebt wie kein anderer, der die Schönheit der weiblichen Psyche in all ihren Tiefen so darstellt, als wäre es keine erfundene Handlung, sondern Doku und Reportage. Direkt und hautnah. Geschminkt und ungeschminkt.

 

Wir sehen Ausschnitte aus den Filmen:

Womit habe ich das verdient? (E 1984)

Mein blühendes Geheimnis (E/F 1995)

Fliegende Liebende (E 2013)

 

Konzept und Moderation: Hannes Rauchberger

UKB € 6,- / mit MC € 3,-

Reservierung: das.dorf@gmx.at od. Tel. 01-208 26 50

Foto

Sonntag, 7. Mai 2017 / ab 19:00 Uhr

VOLKSBROTTANGO

In bewährtem Volksbrottango-Stil bringt TJane SOOZIE einen Crossovermix aus alten Tangos der goldenen Epoche, Tango Nuevo, Elektro- sowie Nontangos zu Gehör.

Auch Freestyler und Tango Einsteiger sind herzlich eingeladen, das Tanzbein zu schwingen.

 

18–19 h Tango-Einführung für Anfänger*innen

€ 8,- / Person BITTE ANMELDEN!

www.soozies.at

 

Für den kleinen Hunger gibt es Soozies hausgemachte Snacks sowie köstlichen Kuchen plus Getränke zu moderaten Preisen.

Milonga-Beitrag € 6,-

Foto

Dienstag, 9. Mai 2017 / ab 19:00 Uhr

DER RAD-DIALOG

Das offene Gespräch am Ende der Diskussion

14-tägig / 19:00 – 21:00

Mehr Information unter Di. 28. Feb. 2017


Samstag, 20. Mai 2017 / ab 20:00 Uhr

GLOBAL GROOVING

Dance to the music.

Around the world in one night!

Crossing borders on the dance floor -

shake, swing and rave it up!

mit DJanes MAIMUNA & CLOUD

 

und Celluloid-Projektionen live

von Georg Eisnecker !

 

NEU > S p e c i a l

20-21 h Eintritt nur € 2,-

21-22 h Happy Hour! (Getränke 1/2 Preis)

Foto

Dienstag, 23. Mai 2017 / ab 19:00 Uhr

DER RAD-DIALOG

Das offene Gespräch am Ende der Diskussion

14-tägig / 19:00 – 21:00

Mehr Information unter Di. 28. Feb. 2017


Sonntag, 28. Mai 2017 / ab 11:00 Uhr

KAFÉ NORDKAP BRUNCH

Spätes Frühstück à la carte bis ca. 17:00

Wir servieren kleine kalte und warme Speisen, frisch gekocht und zubereitet von THERES.

Weiters gibt‘s Internationales, Vegetarisches, Süßes vom Bauernmarkt und KAFÉ vom Feinsten!

Plaudern, Austausch und coole Sounds inkludiert ...

Bei schönem Wetter chillen wir am DORFPLATZ.

Come to the NORDKAP and taste the Brunch!

Foto

Dienstag, 30. Mai 2017 / ab 19:00 Uhr

NACHT DER PHILOSOPHIE

19:00 Leo Hemetsberger

PHILOSOPHIE IST PRAXIS, 10 STOISCHE ÜBUNGEN

Wie reagierte die antike Philosophie auf das Übel und den irren Weltlauf?

Mit Meditation und persönlicher Haltung durch tägliche Praxis. Das

nehmen wir uns an diesem Abend vor. Philosophische Lecture mit

Begleitung von Hang & Gubal und Visuals.

 

21:00 PHILO-POETRY-SLAM

"Vom Wahren, Schönen, Guten und deren Zumutungen"

Wie schon in den letzten Jahren werden wir in den wunderbaren Beiträgen das Spannungsfeld zwischen junger Literatur und der Philosophie erkunden. Die Partizipation des Publikums zeichnet dieses Format besonders aus.

Moderiert wird der Abend vom phantastischen JONAS SCHEINER.

Anmeldungen zum Slam unter jonas@fomp.eu

Spätentschlossene können sich direkt vor Ort anmelden. Bitte zwei eigene Texte mitbringen, der Modus wird der Teilnehmeranzahl angepasst.

Eintritt frei !

 

Foto

Hinweis:
Infos über laufende Kurse, Workshops und Seminare

im DORF - Zentrum zur Förderung der Lebensqualität
unter www.dasdorf.at/kurse.html

DAS DORF
1030 WIEN - OBERE VIADUKTGASSE 2/1
Ecke Obere Weißgerberstraße 21
Straßenbahn 1 oder O bis Radetzkyplatz,
3 Min. zu Fuß entlang der Schnellbahn Ri Donaukanal
Nähere Infos über sonstige Aktivitäten:
e-mail
oder telefonisch 01-208 26 50